nahoře

haufige

Häufige Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL

Was bedeutet IPL?

IPL steht für „Intense Pulsed Light“. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung der Lasertechnik und arbeitet mit der neuesten Technologie, welche eine dauerhafte Haarentfernung bei allen Haut-und Haartypen, möglich macht.
 
 

Wie funktioniert IPL?

Das Prinzip ist an sich relativ simpel: Ein IPL-Gerät verfügt über eine Blitzlampe, die Xenonlicht verströmt. Das in den Haaren enthaltene Pigment Melanin nimmt dieses Licht auf und wandelt es in Wärme um, wodurch die Haarwurzel verödet. Neue Haare können somit nicht mehr nachwachsen. Die Prozedur ist absolut schmerzarm und erfreut sich sowohl bei Männern als auch bei Frauen großer Beliebtheit.
 

Warum sollte ich mich bei einer dauerhaften Haarentfernung für IPL entscheiden?

IPL ist eine effektive, schnelle und dauerhafte Form der Haarentfernung. Lästiges rasieren, epilieren oder wachsen gehören endlich der Vergangenheit an. Sie verspüren endlich ein glattes Hautgefühl ohne lästige Stoppeln und dies an allen Körperstellen. Seien es die Achseln, das Gesicht, die Beine, der Intimbereich, etc.
Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen Methoden ist die schonende Art der Haarentfernung, die Haut wird nicht beschädigt und doch besticht die IPL-Technik mit einer hohen Effektivität.
 
 

Wann kann eine Behandlung durchgeführt werden?

Eine dauerhafte Haarentfernung gelingt nur, wenn sich das Haar in der aktiven Wachstumsphase (Anagenphase) befindet. Da sich natürlich nicht immer alle Haare in dieser Wachstumsphase befinden, sondern nur ca. ein Drittel, werden bei einer Behandlung ungefähr 20 % der Haare dauerhaft entfernt. Dies begründet die notwendige mehrmalige Wiederholung der Behandlung. 
 
 

Wie viele Behandlungen sind für eine dauerhafte Haarentfernung nötig?

Nur die Haare, die sich in der Wachstumsphase befunden, können erfolgreich behandelt werden. Der zeitliche Ablauf der Wachstumszyklen wird durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst wie z.B. Körperstelle, Haardichte, Haarstärke, Hauttyp, Hormonniveau und Alter.

Die Anzahl der Behandlungen kann folglich individuell variieren. Bei den meisten Menschen sind jedoch 6-8 Behandlungen ausreichend um die Haare dauerhaft zu entfernen
 
 

Warum dauert es mehrere Monate bis die IPL-Behandlung endgültig abgeschlossen ist?

Der Lebenszyklus eines Haares ist in drei Phasen unterteilt: Wachstumsphase, Übergangszeit und Ruhephase:

1. Die Anagenphase (Wachstumsphase)
2. Die Katagenphase ( Übergangsphase)
3. Telogenphase (Ruhephase)
 

Es können nur Haare behandelt werden, die sich in der anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden, also ca. 20 bis 30 Prozent aller Haare während einer SItzung. Nach etwa 6 bis 8 Wochen wird ein anderer Teil Ihrer Haarwurzeln aktiv und kann nun behandelt werden.  Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung möglichst aller Haare notwendig.

ot10

 

In welchem Abstand sollten die Behandlungen durchgeführt werden?

Abhängig von der Körperregion empfehlen sich unterschiedliche Zeitabstände zwischen den Behandlungen. Je nachdem wo die Haarentfernung durchgeführt wird variiert auch die Zeit des Nachwachsens der Haare, bzw. der Wachstumsphase. Grundsätzlich kann man sagen, dass Behandlungsabstände von 4-12 Wochen empfohlen werden.  
 
Dadurch kann je nach Behandlungsgegend die gesamte Behandlungsdauer zwischen einem halben Jahr und einem Jahr liegen.
 

Was muss ich bei einer Behandlung beachten?

Für eine effektive Behandlung sollte die zu behandelnde Körperstelle einen Tag vor der Behandlung rasiert werden. Mindestens 14 Tage vor der Behandlung sollten Sie außerdem Ihre Haare in der zu behandelnden Gegend nicht epilieren, wachsen oder zupfen.
 
Bei einer Gesichtsbehandlung darf kein Make-Up getragen werden und bei Behandlung der Achselhöhlen keine alkoholhaltigen Deodorants.
 
Ca. 4 Wochen vor und nach und vor der Behandlung sollte eine intensive Sonneneinstrahlung vermieden werden, von Besuchen in Solarien wird abgeraten.
 
Es sollten keine Medikamente/Präparate eingenommen werden, welche Lichtempfindlichkeit erhöhen.
 
 

Sind die Haare nach der Behandlung direkt weg?

Nein, nach der Behandlung mit IPL dauert es ca. 1-3 Wochen, bis die Haare ausfallen. Es kann auch durchaus sein, dass nicht alle Haare ausfallen, dies wird dann erst nach endgültigem Abschluss der Behandlungsserie passieren. Haare die sich während einer Sitzung in der Ruhephase(Telogenphase) befinden, wachsen nach 1-3 Monaten nach und werden dann erneut behandelt um eine dauerhafte Haarentfernung zu garantieren.
 
 

Gibt es Nebenwirkungen bei der Behandlung mit IPL?

Bei korrekter Durchführungsweise der Behandlung durch unser geschultes Personal und Berücksichtigung der Hinweise durch unsere Kunden bestehen keine wesentlichen Nebenwirkungen. In seltenen Fällen können leichte Rötungen und Schwellungen der Haut auftreten, die jedoch nach kurzer Zeit wieder abklingen.
 
 

Ist das Pulslicht gefährlich?

Nein, die Wellenlängen des Lichts werden so gefiltert, das kein schädliches Licht bis zur Haut vordringt. Die Augen des Kunden, sowie die Augen des Behandlers werden durch eine Schutzbrille geschützt.
 
Zu beachten ist allerdings, dass tätowierte Körpergegenden keinesfalls behandelt werden können. Hier kann es zu Verbrennungen der Haut kommen.
 
 

Können alle Haut-und Haartypen behandelt werden?

Je dunkler das Haar und je heller die Haut, desto intensiver lässt sich die Behandlung durchführen. Unsere IPL-Geräte sind jedoch mit speziellen Filtern ausgestattet, die individuell Ihrem Hauttyp angepasst werden können. Somit können auch dunklere Hauttypen behandelt werden.
 
 

Spielt die Haarfarbe auch eine Rolle?

Desto heller die Haut und desto dunkler das Haar, umso effizienter und umso schneller wirkt die Behandlung. Jedoch können wir aus Erfahrung sagen, dass dank unserer speziellen Filter, die individuell auf Ihren Haut-und Haartyp abgestimmt werden können, ein Behandlungserfolg auch bei helleren Haaren erzielt werden kann. Man kann also sagen, dass auch bei blonden Haaren eine dauerhafte Haarentfernung möglich ist. Der Prozess ist hier allerdings langwieriger. Allerdings ist zu beachten, dass bei grauen Haaren keine Haarentfernung mittels IPL möglich ist. Diese enthalten nicht den für die Haarentfernung nötigen Farbstoff Melanin.

 

Gibt es neben der Haarentfernung weitere Anwendungsmöglichkeiten von IPL?

Neben der dauerhaftem Haarentfernung bieten unsere IPL-Geräte zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten:
  • Beseitigung unerwünschter Äderchen
  • Hautverjüngung
  • Minderung von Pigmentflecken
  • Aknebehandlung

 

Was ist zu beachten bei Tattoos oder geplanten Tattoos im entsprechenden Körperareal?

 

Sind Sie einmal tätowiert ist es nicht mehr möglich an dieser Stelle eine dauerhafte Haarentfernung mittels IPL durchzuführen. Beim Tätowieren wird i.d.R. dunkle Farbe unter die Haut gestochen. Würde dieser Bereich mit dem Pulslicht behandelt werden, würde es zu einer thermischen Reaktion kommen welche eine Verbrennung der Haut zur Folge haben kann. Dies ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch zu Schädigungen des Tattoos führen.

Deshalb ist es umso wichtiger genau zu planen, wenn man sich ein Tattoo stechen lassen will. Man sollte sich unbedingt vor dem Stechen eines Tattoos einer Haarentfernung mittels IPL unterziehen, da dies danach nicht mehr möglich ist.

Ist diese erfolgreich abgeschlossen, ist nach rund einem Monat der Weg frei für Ihr Tattoo.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns anrufen und mit uns einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren.
Wir beraten Sie gerne.
 

Die auf unserer Seite gemachten Angaben zu dem Produkt und den Anwendungsmöglichkeiten stammen vom Hersteller. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Auf die Möglichkeit, dass anderweitige, möglichweise auch gegenteilige Aussagen zu den Produkten gemacht werden, wird ausdrücklich hingewiesen.

Aufgrund rechtlicher Bestimmungen sind wir als Anbieter innovativer Verfahren verpflichtet, jedes mit deren Anwendung verbundene Erfolgsversprechen auszuschließen. Ein Anwendungsergebnis hängt in einem nicht unerheblichen Maß auch von der Lebensführung und der individuellen Konstitution ab.

odkaz

odkaz

jett cosmetics

KältetherapieAlles zum Thema Ganzkörperkältetherapie finden Sie hier!